Musik / Party News 

Internationale Spitzenmusiker zu Besuch in der Thürer Dorfscheune

Musiker aus Frankreich, Irland und Schottland bilden die Europäische Band BOANN

Schon im letzten Jahr konnten wir in der Region Weltmusiker begrüßen. Unter dem Titel „Sagenhaft musikalisch – Konzerte an einem Sommer- oder Winterabend“ erlebten die Besucher fantastische Konzerte mit handgemachter Musik von Spitzenmusikern aus Neuseeland, Schottland, Irland, Australien und den USA.

Und jetzt hat man im Mai die internationale Band „BOANN“ zu Gast. Und das im schönen Ambiente der Thürer Dorfscheune.

Die eisige Atmosphäre und das Feuer der Tänze, die seltsamen und faszinierenden Stimmen und Instrumente der keltischen Tradition, BOANN nimmt Sie mit auf ein Langschiff zwischen Helsingör und der Stadt Ys.

Sie spielen schottische und norwegische Balladen, schwedische Polskas, Jigs und wilde Rollen. Von der Bretagne über Irland und Schottland, über Wales und zurück nach Norwegen und Schweden werden Ihnen Musik und Instrumente vorgestellt, deren Klang sie nur selten gehört haben.

Da gibt’s zum Beispiel die keltische Harfe, die walisische Crwth, irische Bodhráns, die schottischen Smallpipes, die schwedische Nyckelharpa, die norwegische Hardingfele, die irischen Pfeifen, die nordischen Mandolinen…und natürlich die Highland Bagpipes.

Die Künstlerin Joanne McIVER wuchs auf der Insel Arran im Südwesten Schottlands auf, mit sechs Jahren beginnt sie Dudelsack und Flöte zu spielen. Mit ihrer tollen Stimme bringt Joanne Musik von ihrer Insel weit über ihre ursprüngliche Grenze hinaus. Sicher kennen sie einige noch vom Konzert im Dezember, als sie mit Harfinist Christoph Sauniere einen unvergesslichen Abend in der Laacher-See-Halle präsentierte.

Ihre Bandkollegin Eléonore BILLY ist von dem der Geige ähnlichen Instrument Nyckelharpa sehr begeistert, sowie von schwedischer Musik und schwedischen Tänzen. Sie setzt dieses Instrument meisterhaft um. Als mittelalterlicher Musikliebhaber ist Jean-Luc LENOIR bekannt, der ebenfalls in der Band ist. Er mischt die klassische Musik mit Folk, Pop Rock und akustischer Musik. Das letzte Mitglied von BOANN ist Gaëdic CHAMBRIER, ein Rockgitarrist, der sich früh für die akustische Musikrichtung entschied und insbesondere keltische und skandinavische Musik macht.

Man sollte sich diesen Abend nicht entgehen lassen, denn wo bekommt man heute noch richtig gute handgemachte Musik zu hören?

Alle Interessenten sind herzlich zu einem sagenhaft-musikalischen Konzert am 13.05.2018 um 18.00 Uhr in der Dorfscheune in Thür eingeladen.

 

Karten gibt es bei:

Tabakwaren
Franz-Josef Blum
Poststr.27
56743 Mendig
Tel.: 02652/4462
Fax: 02652 / 937621
Email: info@blum-tabakwaren.de

oder in

Thür
Scheunencafe
Segbachstrasse 9
56743 Thür

(Pressemitteilung Zweckverband Ferienregion Laacher See)

Ähnliche Artikel