Musik / Party News 

Thomas Anders erhält in Mendig SWR4 Musikpreis 2018

Weltstar aus Rheinland-Pfalz wird mit dem „SWR4 Musikpreis 2018“ ausgezeichnet

Ein Weltstar aus Rheinland-Pfalz? Gibt es nicht? Gibt es doch: Thomas Anders! Als Teil von „Modern Talking“ schrieb er in den 80er Jahren Musikgeschichte. Die Songs des Popduos waren durch seine markante Stimme geprägt und sind bis heute echte Klassiker. Für seine musikalischen Verdienste wird Thomas Anders jetzt mit dem „SWR4 Musikpreis 2018“ ausgezeichnet.

Auch als Solist feiert Thomas Anders weltweit Erfolge und überrascht immer wieder mit neuen Facetten. Seinen letzten großen Coup landete er 2017, als sein erstes deutschsprachiges Album „Pures Leben“ erschien, das die Herzen der Fans im Sturm eroberte. Thomas Anders freut sich riesig über den „SWR4 Musikpreis 2018“: „Das find‘ ich ja super. Danke! Jetzt krieg‘ ich ja richtig Gänsehaut“, sagte er im Interview mit SWR4 Rheinland-Pfalz.

„Musikalischer Botschafter unseres Landes“

Matthias Stapf, Programmchef von SWR4 Rheinland-Pfalz, begründet die Auszeichnung: „Die lebensbejahenden, positiven Lieder von Thomas Anders in seiner Muttersprache passen perfekt zu SWR4 Rheinland-Pfalz, bei uns ist die beste deutsche Musik daheim. Wir zeichnen ihn aus für seine Verdienste als musikalischer Botschafter unseres Landes Rheinland-Pfalz und als Sänger, der mit seiner Musik alle Generationen erreicht und vereint.“

Legendäre Heimatverbundenheit

Trotz seiner außergewöhnlichen Karriere ist Thomas Anders nie abgehoben. Seine Bodenständigkeit und Heimatverbundenheit sind legendär. Gebürtig in Rheinland-Pfalz lebt er seit vielen Jahren in Koblenz.

Preisverleihung am 15. Juni 2018 in Mendig

Die Preisverleihung findet am Freitag, 15. Juni 2018, im Rahmen des „SWR4 Open Air“ auf dem Flugplatzgelände in Mendig statt. Restkarten gibt es noch an der Abendkasse. Infos unter SWR4.de/Openair.

Mit dem Musikpreis von SWR4 Rheinland-Pfalz werden Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise um die beste deutsche Musik verdient machen.

(Pressemitteilung der Stadt Mendig; Foto: obs/SWR – Südwestrundfunk/Ben Pakalski)

Ähnliche Artikel