Gastronomie / Shopping 

Parken an den Adventswochenenden ab Freitagmittag in der Innenstadt kostenfrei

In der Mayener Innenstadt kann man während der Adventszeit freitags ab 14 Uhr sowie samstags ganztägig kostenfrei parken. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss in seiner Sitzung am 21. November beschlossen.

Diese Regelung gilt für alle überirdischen Parkflächen in der Innenstadt inklusive der Straßen Alleestraße, Koblenzer Straße ab Alleestraße, Habsburgring, Boemundring und St. Veit Straße bis Alleestraße.

Vor dem Hintergrund der umfangreichen Tiefbaumaßnahmen in diesem Jahr sollen damit die Einzelhändler in ihrem Weihnachtsgeschäft unterstützt werden.

„Einkaufen in Mayen in der Vorweihnachtszeit ist attraktiv. Wir haben eine Vielzahl an Fachgeschäften, in denen der Service am Kunden an erster Stelle steht “, verrät Oberbürgermeister Treis.

Doch nicht nur Fachgeschäfte locken nach Mayen, auch der Mayener Lichterglanz und besonders die weihnachtlichen Bepflanzung rund um die Brückenstraße und das Brückentor laden zu einem gemütlichen Bummel ein – fernab vom vorweihnachtlichen Einkaufsstress, wie man ihn aus Großstädten kennt.

„Und dank der kostenfreien Parkmöglichkeiten kann man sich beim Stöbern nach Geschenken auch Zeit lassen und den Einkaufsbummel noch mit einem Abstecher auf den Weihnachtsmarkt verbinden“, so Wolfgang Treis.

Ein besonderes Einkaufserlebnis versprechen das Latenight-Shopping am 1. Dezember sowie das Christmas-Shopping am 20. Dezember. An beiden Abenden sind die Geschäfte und natürlich auch der Weihnachtsmarkt bis 22 Uhr in Mayen geöffnet.

Mehr Infos unter http://www.mayen.de/Kultur-und-Maerkte/Feste/Advent-in-Mayen/.

(Pressemitteilung der Stadt Mayen; Foto: By Blueduck4711 (Own work) [GFDL or CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons)

Ähnliche Artikel